SonjaCrone_b.jpg

 

Sonja Crone

Jahrgang 1982, wurde in Speyer am Rhein geboren. Sie lebt mit ihrem Partner in Basel. Masterstudium der ‹Allgemeinen Literaturwissenschaft› mit den Schwerpunkten der Gräzistik und deutschsprachigen Literatur an der Universität Basel. Zuvor Bachelorstudium der Theaterwissenschaft, Germanistik und Komparatistik an den Universitäten in Leipzig und Bern.

Sie schreibt Lyrik. Veröffentlichungen in diversen Literaturzeitschriften, auf Onlineplattformen und in Anthologien u.a. Im Garten des Gleichmuts in ‹Der Maulkorb› (2018), Prometheus in ‹Kalmenzone› (2019), Vanitas zuerst in: ‹art.experience zeilen.lauf› (Der Kurzgeschichten- und Lyrikwettbewerb, 2019) sowie Ein Ende in ‹Anthologie zum Ulrich Grasnick Lyrikreis 2019›

Carte blanche

kontakt
sonjacrone.art